Neues aus der Küchenwelt:


Laminat in der Küche

Meldung vom 6. April 2020



Strapazierfähig und vielseitig

Es muss nicht immer Fliese sein: Auch Laminat eignet sich hervorragend als Küchenfußboden. Es ist sehr robust, in enorm vielen Farb- und Designvarianten erhältlich und, wenn man sich satt gesehen hat, auch recht schnell ausgetauscht.

Weitere Pluspunkte sind:

  • Laminat ist sehr pflegeleicht,
  • härter als Holz,
  • und preisgünstig!

Aber Laminat hat auch Schwächen:

  • Es ist anfällig für Kratzer und hitzeempfindlich,
  • Ist die Oberfläche beschädigt, kann Feuchtigkeit eindringen mit der Folge, dass die Pressspan-Schicht aufquillt, und sich das Laminat verformt.



Unsere Küchenmöbel entstehen aus der Liebe zum Handwerk, aus ausgesuchten Hölzern und edlen Materialien, gearbeitet in bester Qualität. Wir geben Ihrer Küche eine Einzigartigkeit, die Sie sehen und fühlen können und Ihr Zuhause zu einem Erlebnis der Sinne macht.